Neue Directflow Umkehrosmoseanlage mit log6 Eingangs- + Rückverkeimungssperre und Abwasserverbrauch nur 1 : 0,6


Alle denken, dass es ist nicht möglich ist, bis einer kommt, der das nicht weiß und es einfach möglich macht.

WALUTEC® GERMANY hat eine neue Directflow Untertischanlage mit 2 log6 Hochleistungs-Keimsperren entwickelt. Bisher hat dies noch kein Hersteller in Serienreife mit einer schnellen Produktion von ca. 1,67 Liter pro Minute (marktüblich sind nur 0,6 bis ca. 1,4 l/min) und einem niedrigen Abwasserverbrauch deutlich unter 1:1 geschafft. Dank der jahrelangen Erfahrung des Entwicklerteams wurde diese Marktneuheit am 23.11.2019 erstmals auf dem OpenHouse in Ense präsentiert. Die offizielle Präsentation auf dem Markt erfolgt Anfang Dezember im Rahmen des Produktseminars für Teampartner von WALUTEC®. Das Besondere ist neben der sehr ansprechenden Optik die Verarbeitung und Ausstattung des Systems. Mit 3 Carbonmatrix-Blockfiltern, zwei Hochleistungs-log6-Keimsperren, 2 Carbon-Geschmacksfiltern inkl. Remineralisierung, doppelter Levitation aus Edelstahl, bioenergetischer Aktivierung und E-Smog Schutz (auch bei 5G) bietet dieses Gourmetwasser-System in der medic S Edition alles was das Herz begehrt. Ob stehend oder liegend verbaut, mit nur 13,2 cm Breite passt es auch in moderne Küchen z.B. unter die Fußleiste. Der Filterwechsel ist sagenhaft einfach und kann dank der neu entwickelten Plugin-Filter sehr schnell und selbst sehr einfach durchgeführt werden. Die lebensmittelechten Materialien und hochwertigen V4A Edelstahlmodule sichern beste Qualität der Wassers. Durch den erstmaligen Einsatz von zwei log6-Hochleistungs-Keimsperren (5-fach höhere Kapazität als sonst verwendete Keimsperren) bietet dieses System eine bisher im Markt noch nicht erreichte mikrobiologische Sicherheit bei hoher Produktionsgeschwindigkeit in der Direktflow-Technologie.

Bereits vor der offiziellen Markteinführung Ende November wurden vom Entwicklerteam alle Tests erfolgreich durchgeführt und die Anlage für die Auslieferung freigegeben.

Auch ökologische Aspekte wurden bei der Entwicklung beachtet. Obwohl die speedflow medic S allein 10 Filterstufen plus 4 Aktivierungsschritte beinhaltet sind beim Filterwechsel alle 12 Monate nur 4 Einheiten zu tauschen, da spezielle auf dieses System abgestimmte Multifilter entwickelt wurden. Eine weitere Sensation ist der niedrige Abwasserwert. Auf 1 Liter Reinwasser werden nur 0,62 Liter Abwasser (siehe Foto) verbraucht. Marktüblich sind bei Direktflowanlagen 1:1 bis 1:3 und bei Tankanlagen 1:2,5 bis 1:10!!! Dadurch werden wertvolle Ressourcen und der Geldbeutel unserer Kunden geschont. Fortschritt made by WALUTEC®.

Das Zeitalter der Kompaktanlagen mit / ohne Keimsperren und Tank ist damit endgültig vorbei. Klein, schnell, mit Reinwasser ohne Limit und einem stylischen Design – die innovative eL-Neró speedflow eröffnet die neue Epoche in der Wasserfilter-Welt. Durch eine tanklose Echtzeitproduktion kann das System auch mit Heißwassergeräten wie z.B. Quookern oder Kühlschränken inkl. Eiswürfel bzw. Wasseranschluss und Kaffeemaschinen kombiniert werden. Dies eröffnet völlig neue Möglichkeiten bei log6 abgesicherter hygienischer Reinwasser-Produktion und herausragendem Geschmack (Feedback unserer Kunden der bereits ausgelieferten Geräte).

Mit Einführung eines neuen Filterwechselkonzeptes verlängert WALUTEC® die bisher übliche Garantie von 3 Jahren auf 10 Jahre, sofern die Filter nach unserer Empfehlung alle 12 Monate gewechselt werden.

Erstklassige Qualität und zuverlässiger Service. WALUTEC® – da wo wir sind ist vorn.

Kommentare sind deaktiviert.