WALUTEC® im Focus – Umkehrosmoseanlagen

Wasserfilter im Test

Mikrobiologisch abgesichert und qualitätszertifiziert: Die Umkehrosmoseanlage im Test

Bericht im Focus 10/2021

Handelsübliche Umkehrosmoseanlagen stehen oft in der Kritik, da eine hohe Verkeimungsgefahr besteht. Eine Marktneuheit stellen daher die mikrobiologisch abgesicherten Gourmetwasseranlagen dar, die eine auf die Herstellung hochwertiger Trinkwasseraufbereitungsautomaten spezialisierte Firma aus dem nordrhein-westfälischen Ense anbietet. Sie bereichern den Organismus mit leicht mineralisiertem und schadstofffreien Wasser und werden regelmäßig von Laboren (z. B. Fraunhofer und andere) einem Umkehrosmoseanlage-Test unterzogen.

Trinkwasser aus der Leitung oder aus Filtersystemen: Umkehrosmose zählt zu den effektivsten Filtrationsverfahren

Filter und Membranen in Wasseranlagen ohne Keimsperren sind stets einer Verkeimungsgefahr ausgesetzt. Die Multimembran-Filtration wirkt hingegen effektiv bei der Entfernung von Schadstoffen wie Schwermetallen, Nitrat, Kalk, Graphenoxid, Medikamenten, Hormonen, Mikroplastik sowie Bakterien und Parasiten.

Das einzige Verfahren, um nahezu hundertprozentig reines Trinkwasser zu erhalten, ist …

Den kompletten Artikel findest Du hier https://unternehmen.focus.de/umkehrosmoseanlage-test.html

Kommentare sind deaktiviert.