eL-Neró® speedflow medic S
Wir setzen neue Maßstäbe
eL-Neró® speedflow medic S
Wir setzen neue Maßstäbe

Das Streben nach Vollkommenheit

4 Phasen mit 10 Modulen für maximale Sicherheit, besten Genuss und präventivmedizinische Nutzung

Das Streben nach Vollkommenheit

4 Phasen mit 10 Modulen für maximale Sicherheit, besten Genuss und präventivmedizinische Nutzung

  • Entwickelt von international erfahrenen Ingenieuren.
  • Designed in Italien.
  • Produziert in unserem Auftrag von einem der größten Hersteller weltweit. (Produktionsstandorte in 16 verschiedenen Ländern, über 150.000 Mitarbeiter, über 6.000 eingetragene Patente, ca. 39 Mrd. Gesamtumsatz).
  • Perfektioniert mit der Erfahrung aus mehr als 20 Jahren und nur erhältlich bei WALUTEC®.

Die neu entwickelte 4 Phasen Directflow-Technologie mit bis zu 10 bewährten Modulen umfasst ein bisher
unerreichtes Spektrum in der Trinkwasserveredelung für hervorragenden Quellwassergenuss bei hoher
Reinheit und vorbildlicher Sicherheit. Die eL-Neró® speedflow wurde für Menschen mit innovativen Ansprüchen, viel Reinwasserbedarf bzw. wenig Platz in der Küche entwickelt.

 

Perfektion made by WALUTEC®.

Erste Prüfberichte vom Fraunhofer Institut haben die sichere Entfernung von Schadstoffen (z.B. Al, Cu, Pb, Ni, Zn, Cd, U, As, Flourid, Nitrat, Sulfat, Phosphat) bis unter die Nachweisgrenze bei gleichzeitig funktionierender Remineralisierung mit Ca, Mg, NaCl und K wie z.B. Plose bzw. BlackForest bestätigt.

 

Du kannst sowohl den im Lieferumfang enthaltenen Designwasserhahn aus Edelstahl als 2. Wasserhahn einbauen lassen oder einen passenden 3-Wege-Hahn als Zubehör hier bestellen.

 

Dein „easy wunschlos glücklich“ Filterpaket mit automatischer Garantieverlängerung bis zu 10 Jahre:

Die Grund-Garantie von 3 Jahren verlängert sich automatisch, wenn Du jährlich für nur 220,00 € pauschal die von uns gelieferten Filter nach Serviceplan wechselst (inklusive Membrantausch aller 2 Jahre).

Das Wichtige:

  • Mit nur 13,2 cm Breite kann die eL-Neró® speedflow stehend oder liegend (z.B. unter der Fußleiste) fast überall eingebaut werden.
  • Diese ECO-Plugin Anlage ist sehr einfach in der Bedienung und beim Filterwechsel (in 3-5 min. selbst durchführbar).
  • Mit nur ca. 1:0,6 Abwasserverhältnis und ca. 1,7 l/min ist sie absolut rekordverdächtig.

Das Besondere:

  • Insgesamt 3 Hochleistungs-Aktivkohleblöcke bieten eine hervorragende Grundlage und Lebensdauer, um z.b. Glyphosat sicher zu entfernen.
  • Zwei dieser Cabonblöcke sind für je 15.000 Gallonen ausgelegt und bieten optimalen Schutz.
  • Die Kombination von hoher Fließgeschwindigkeit und doppelter Verwirbelung machen eine effektive Levitation erst möglich.
  • Die Anreicherung des gereinigten Wassers mit Mineralien sowie die bioenergetische Aktivierung bringen das Wasser wieder in Quellwasserqualität.

Das Einzigartige:

  • Die eL-Neró® speedflow ist die erste Direktflowanlage, welche mit eingangsseitiger log6 Keimsperre diese hohe Performance erreicht.
  • Zusätzlich ist sie mit einer zweiten log6 Keimsperre gegen Rückverkeimung abgesichert.
  • Nicht nur die Anlage ist „safe“, sondern erstmals sind auch die Zuleitungen ab Eckventil bis zu den Anlagen mikrobiologisch sicher.
  • Um möglichen Weichmachern keine Chance zu geben, wird das Wasser kurz vor dem Entnahmehahn nochmals gefiltert.
  • Die eL-Neró® speedflow wurde als erstes System gegen Elektrosmog (WLAN, DECT, LTE, 5G, etc.) harmonisiert und bietet eine hervorragende Wasserkristallstruktur.
  • Vom Zentrum für Präventivmedizin als „präventivmedizinisches Produkt“ der Kategorie PREMIUM Multimembransysteme eingestuft.
Hier klicken, um auch das Einzigartige zu lesen ...Hier klicken und auf das Wichtige begrenzen ...

PHASE I (inside)

Pre Hygiene CTO/UF – log6 Membran mit PP-Carbonmatrix

S1: Der spezielle PP-Carbonmatrixblockfilter reduziert mögliche Fremdstoffe wie z.B. Asselkot, Benzol, Chlor, Flour, Glyphosat, Hormone, Medikamentenrückstände, Mikroplastik, Rost, Sedimente, Schwermetalle und weitere organische Verbindungen.

S2: Die log6 HF-Ultrafiltrationsmembran schützt zu 99,9999% vor mikrobiologischen Verunreinigungen (Bakterien, Viren, MRE, Parasiten, etc.). Dadurch bleibt Ihr Wasser in der eL-Neró medic S bereits ab dem Wassereingang hygienisch sicher.

 

Im Vergleich zu herkömmlichen log6 Keimsperren sind unsere Eingangs-Keimsperren 5 mal leistungsfähiger mit hoher Durchflussrate und zusätzlicher Carbonblockmatrix ausgestattet. Dies bietet eine effektivere und stabilere mikrobiologische Sicherheit als normale log6 Keimsperren bzw. UV-Lampen sowie eine noch leistungsfähigere Rückhaltung von Glyphosat und Röntgenkontrastmitteln. Zusätzlich zum Wasserfilter sichern wir auch die Zuleitungen zum Filter und die Rückverkeimung mikrobiologisch ab. Dies ist neu und evolutionär im Vergleich zu anderen Filtern mit Keimsperren. Es geht immer etwas besser mit WALUTEC®.

First Safety by WALUTEC®
First Safety by WALUTEC®

PHASE I (inside)

Pre Hygiene CTO/UF – log6 Membran mit PP-Carbonmatrix

S1: Der spezielle PP-Carbonmatrixblockfilter reduziert mögliche Fremdstoffe wie z.B. Asselkot, Benzol, Chlor, Flour, Glyphosat, Hormone, Medikamentenrückstände, Mikroplastik, Rost, Sedimente, Schwermetalle und weitere organische Verbindungen.

S2: Die log6 HF-Ultrafiltrationsmembran schützt zu 99,9999% vor mikrobiologischen Verunreinigungen (Bakterien, Viren, MRE, Parasiten, etc.). Dadurch bleibt Ihr Wasser in der eL-Neró medic S bereits ab dem Wassereingang hygienisch sicher.

 

Im Vergleich zu herkömmlichen log6 Keimsperren sind unsere Eingangs-Keimsperren 5 mal leistungsfähiger mit hoher Durchflussrate und zusätzlicher Carbonblockmatrix ausgestattet. Dies bietet eine effektivere und stabilere mikrobiologische Sicherheit als normale log6 Keimsperren bzw. UV-Lampen sowie eine noch leistungsfähigere Rückhaltung von Glyphosat und Röntgenkontrastmitteln. Zusätzlich zum Wasserfilter sichern wir auch die Zuleitungen zum Filter und die Rückverkeimung mikrobiologisch ab. Dies ist neu und evolutionär im Vergleich zu anderen Filtern mit Keimsperren. Es geht immer etwas besser mit WALUTEC®.

PHASE II (inside)

Pre Carbonmatrix+ CTO – Sicherheitsvorfilter

S3: Der Carbonmatrixblock-Sicherheitsfilter reduziert mögliche Fremdstoffe wie z.B. Asbestfasern, Chlor, Glyphosatrückstände, Hormone, Medikamentenrückstände, Pflanzenschutzmittel, VOC´s und weitere organische Verbindungen.

 

TFC HighPerformance RO Membran – Molekular-Trennmembran

S4: Die HighPerformance-Molekulartrennmembran entfernt im Wasser verbliebene Fremdstoffe und Partikel größer 0,0001 micron wie z.B. Aluminium, Glyphosat, Hormone, Kalk, Medikamente, Nanopartikel, Nitrat, Röntgenkontrastmittel, Salze, Schwermetalle, Uran sowie weitere organische und anorganische Verunreinigungen.  Die eL-Neró® speedflow filtert in Echtzeit ohne Puffertank und vermeidet dadurch stehendes Wasser im System.

Damit sich die gefilterten Fremdstoffe nicht im Filtersystem anreichern können, werden sie abgetrennt und ins Abflusssystem gespült.

PHASE II (inside)

Pre Carbonmatrix+ CTO – Sicherheitsvorfilter

S3: Der Carbonmatrixblock-Sicherheitsfilter reduziert mögliche Fremdstoffe wie z.B. Asbestfasern, Chlor, Glyphosatrückstände, Hormone, Medikamentenrückstände, Pflanzenschutzmittel, VOC´s und weitere organische Verbindungen.

 

TFC HighPerformance RO Membran – Molekular-Trennmembran

S4: Die HighPerformance-Molekulartrennmembran entfernt im Wasser verbliebene Fremdstoffe und Partikel größer 0,0001 micron wie z.B. Aluminium, Glyphosat, Hormone, Kalk, Medikamente, Nanopartikel, Nitrat, Röntgenkontrastmittel, Salze, Schwermetalle, Uran sowie weitere organische und anorganische Verunreinigungen.  Die eL-Neró® speedflow filtert in Echtzeit ohne Puffertank und vermeidet dadurch stehendes Wasser im System.

Damit sich die gefilterten Fremdstoffe nicht im Filtersystem anreichern können, werden sie abgetrennt und ins Abflusssystem gespült.

PHASE III (inside)

Post Carbonfaser

S5: Der nachgeschaltete neu entwickelte Geschmacksveredelungsfilter entfernt mögliche Rückstände von Glyphosat und VOC´s und verbessert zusätzlich den Geschmack und Geruch des gefilterten Wassers.

 

SangoCoral Remineralisierung

S6: Ein spezielles Sango+ Korallencalciumgranulat remineralisiert das Wasser mit natürlichem Calcium und Magnesium. Auf diese Weise wird der pH-Wert und der Redoxwert auf Quellwasserniveau stabilisiert.

 

Hygiene CTO/UF – log6 Membran mit Carbonmatrix (Dual-Matrix-Rückverkeimungssperre)

S7: Der zusätzlich inkludierte Carbonmatrix-Blockfilter entfernt noch mögliche Rückstände von Glyphosat, Röntgenkontrastmitteln und ähnlichen sonst schwer entfernbaren Substanzen.

Die log6 HF-Ultrafiltrationsmembran schützt zu 99,9999% vor mikrobiologischen Verunreinigungen vom Wasserhahn. Ohne diesen Schutz kann es sein, dass Bakterien vom Entnahmehahn (durch den Küchenlappen, Haustiere oder sonstige Krankheitskeime aus der Luft) rückwärts in den Filter gelangen könnten.

PHASE III (inside)

Post Carbonfaser

S5: Der nachgeschaltete neu entwickelte Geschmacksveredelungsfilter entfernt mögliche Rückstände von Glyphosat und VOC´s und verbessert zusätzlich den Geschmack und Geruch des gefilterten Wassers.

 

SangoCoral Remineralisierung

S6: Ein spezielles Sango+ Korallencalciumgranulat remineralisiert das Wasser mit natürlichem Calcium und Magnesium. Auf diese Weise wird der pH-Wert und der Redoxwert auf Quellwasserniveau stabilisiert.

 

Hygiene CTO/UF – log6 Membran mit Carbonmatrix (Dual-Matrix-Rückverkeimungssperre)

S7: Der zusätzlich inkludierte Carbonmatrix-Blockfilter entfernt noch mögliche Rückstände von Glyphosat, Röntgenkontrastmitteln und ähnlichen sonst schwer entfernbaren Substanzen.

Die log6 HF-Ultrafiltrationsmembran schützt zu 99,9999% vor mikrobiologischen Verunreinigungen vom Wasserhahn. Ohne diesen Schutz kann es sein, dass Bakterien vom Entnahmehahn (durch den Küchenlappen, Haustiere oder sonstige Krankheitskeime aus der Luft) rückwärts in den Filter gelangen könnten.

4 + 10 Technologie by WALUTEC®

PHASE IV (inside)

Schauberger Levitation – Clusterstruktur + Restrukturierung

S8: Der Edelstahlverwirbler mit Doppel-Levitationskammer verwirbelt das Wasser 2-fach mechanisch. Da die eL-Neró® speedflow eine hohe Produktionsleistung hat, kommt es hier zur echten Verwirblung in den Kammern. Die Clusterstruktur wird 2-fach aufgebrochen und das Wasser kann sich neu strukturieren.

 

BIO-Tuner – Restrukturierung + Aktivierung

S9: Der speziell für dieses System entwickelte BIO-Tuner aktiviert das Wasser nach dem Vorbild der Natur. Das aufgeprägte natürliche Frequenzspektrum restrukturiert das Wasser wie frisches Quellwasser.

 

BIO-Patch – Harmonisierung

S10: Der bewährte BIO-Patch harmonisiert das gesamte Gerät in Bezug auf E-Smog (5G) und andere Strahlung.

4 + 10 Technologie by WALUTEC®

PHASE IV (inside)

Schauberger Levitation – Clusterstruktur + Restrukturierung

S8: Der Edelstahlverwirbler mit Doppel-Levitationskammer verwirbelt das Wasser 2-fach mechanisch. Da die eL-Neró® speedflow eine hohe Produktionsleistung hat, kommt es hier zur echten Verwirblung in den Kammern. Die Clusterstruktur wird 2-fach aufgebrochen und das Wasser kann sich neu strukturieren.

BIO-Tuner – Restrukturierung + Aktivierung

S9: Der speziell für dieses System entwickelte BIO-Tuner aktiviert das Wasser nach dem Vorbild der Natur. Das aufgeprägte natürliche Frequenzspektrum restrukturiert das Wasser wie frisches Quellwasser.

BIO-Patch – Harmonisierung

S10: Der bewährte BIO-Patch harmonisiert das gesamte Gerät in Bezug auf E-Smog (5G) und andere Strahlung.

technische Daten

* Stand 12/2019 (technische Veränderungen sind dem Hersteller vorbehalten)

Filterwechselintervalle
  1. log6 Hygiene Keimsperre (CTO/UF) alle 12 Monate
  2. Kompakteinheit PCB (Carbonmatrix CTO + Post Carbonfaser) alle 12 Monate
  3. Kompakteinheit RO (TFC HP RO Membran) alle 12 – 24 Monate
  4. Post Carbon+MI (GAC+SangoCoral) 6-12 Monate (abhängig von der gewünschten Mineralisierung/Entnahmemenge)
  5. log6 Hygiene Rückverkeimungssperre (CTO/UF) alle 12 -24 Monate
Echtzeitproduktion

ca. 1,7 L/min

Stromverbrauch

Standby 1,4 W
Produktion 84 W
Stromkosten p.a. bei 10L tgl. Entnahme (0,27€/kWh) Ø 4,22€

Wasserverbrauch

Abwasserverhältnis nur 1 : 0,62
Wasserkosten p.a. bei 10L tgl. Entnahme (5€/m³) Ø 29,20€ (0,9 Cent/Liter)

pH-Wert

6,8 bis 7,5 (je nach Anreicherungszeit der Mineralisierung)

Abmessungen & Gewicht

(Breite/Höhe/Tiefe) 13,2 x 42 x 46 cm, 10,6 kg

Intelligente Systeme by WALUTEC®